Sicherheits- und Gesundheitshinweise

Bitte beachten Sie bei der Nutzung unserer Produkte folgende Hinweise

Eine E-Zigarette oder teilweise auch E-Shisha genannt ist nicht für Personen unter 18 Jahren geeignet und erhältlich. Beim Dampfen wird e-Liquid verwendet, welches in der Regel (es sei denn Sie kaufen nikotinfrteies Liquid) Nikotin enthält. Nikotin ist ein suchterzeugender Giftstoff und kann abhängig machen.

  • Nicht für Personen unter 18 Jahren geeignet und erhältlich
  • Nikotin ist ein suchterzeugendes Nervengift und kann gesundheitliche Schäden verursachen.
  • Konsumieren Sie Liquids nicht, wenn Sie schwanger sind, stillen, an einer Herz-Kreislauf-Erkrankung (kardiovaskuläre Erkrankung) oder einer an einer Lungenerkrankung (z.B. Asthma, COPD, Bronchitis, Lungenentzündung) leiden. Der freigesetzte Liquid-Nebel kann bei vorgeschädigter Lunge unter Umständen einen Asthmaanfall, Luftnot und Hustenanfälle auslösen. Verwenden Sie das Produkt keinesfalls weiter, wenn eines dieser Symptome bei Ihnen auftritt oder Sie gegen einen der Inhaltsstoffe allergisch reagieren.
  • E-Liquids sind zur Verwendung in einer E-Zigarette bestimmt und sollten keinesfalls getrunken werden.
  • Alle Liquids und deren Behältnisse (Depots, Fläschchen) müssen sicher und außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden, da die enthaltene Nikotinmenge zu schweren gesundheitlichen Schäden führen kann, wenn sie von einem Kleinkind aufgenommen wird. In einem solchen Fall sollte umgehend ein Arzt aufgesucht werden!

Sicherheitshinweise zur Verwendung bei Lithium-Ionen-Akkus:

  • Akkus sind keine Spielzeuge und nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet. Bewahren Sie die Akkuzelle bitte außerhalb der Reichweite von Kleinkindern auf.
  • Der Akku darf nicht überladen werden. Verwenden Sie zum Laden des Akkus ausschließlich Ladegeräte, die für die Aufladung der jeweiligen Akkus freigegeben sind und den Ladevorgang bei Erreichen der Ladeendspannung entsprechend beenden.
  • Laden Sie den Akku nur unter Aufsicht und nicht in der Nähe von brennbaren Gegenständen.
  • Der Akku darf nicht tiefentladen werden. Verwenden Sie ihn nur in entsprechenden Geräten die eine Tiefentladung vermeiden.
  • Der Lithium Ionen Akku darf nicht geöffnet werden.
  • Die Pole des Akkus sollten nicht mit metallischen oder anderen leitfähigen Gegenständen in Berührung kommen, da dies einen Kurzschluss verursachen kann.
  • Die äußere Akkuschutzfolie sollte vollständig vorhanden sein.
  • Den Akku nicht mit Feuer, Wasser oder anderen Flüssigkeiten in Verbindung bringen.
  • Beschädigte Lithium-Ionen-Akkus müssen im Sondermüll zu entsorgen.
Zuletzt angesehen